Kategorien &
Plattformen

Hörschädigung

Hörschädigung
Hörschädigung

Seelsorge für Menschen mit Hörschädigung

gemeinsame Mailadresse: hoergeschaedigtenseelsorge@bistumlimburg.de

Pfarrer Christian Enke
Diözesan-Gehörlosenseelsorger
Schleifergasse 2-465929Frankfurt-Höchst
Tel.:0178/3422342 (Smartphone)
Fax.:06431/28113-6027
Magdalena Schmidt
Gehörlosenseelsorge im Südteil des Bistums
Schleifergasse 2-465929Frankfurt-Höchst
Tel.:0177/2150730 (Smartphone)
Fax.:06431/28113-6027
Eva Tappeiner
SOZIALARBEIT Gehörlosenseelsorge im Nordteil des Bistums
Schiede 7365549Limburg
Tel.:0177/7522900 (Smartphone)
Fax.:06431/200551
Anne Schmitt
KATECHESE der Gehörlosenseelsorge
Fax.:06434/7351
Erich Messer
Diözesan-Obmann der Gehörlosenseelsorge
Tel.:0172/5808188 (Smartphone)
Thomas Gold
Stellvertretender Diözesanobmann der Gehörlosenseelsorge

Begrüßung

Was wir machen?

  • Wir begleiten und beraten Menschen mit Hörschädigung und deren Angehörige bei religiösen und persönlichen Fragen und Problemen.
  • Wir feiern Gottesdienste mit Gehörlosen in Gebärdensprache (auch Taufen, Hochzeiten, Beerdigungen; Schulgottesdienste, Gottesdienste im Gehörlosen-Altenheim, ökumenische Gottesdienste) und gemeinsame Gottesdienste mit Gehörlosen und Hörenden in Gebärdensprache und Lautsprache.
  • Wir dolmetschen spezielle Gottesdienste oder vermitteln Dolmetscher, wenn Gehörlose oder gehörlose Angehörige teilnehmen (z.B. Taufe, Erstkommunion, Hochzeit, Beerdigung).
  • Wir unterstützen Kirchengemeinden bei der Sakramentenvorbereitung von Gehörlosen und Schwerhörigen (Erstkommunion, Firmung, Trauung).
  • Wir bieten an: Religionsunterricht, Begegnungstage, Wallfahrten und Freizeiten für verschiedene Zielgruppen, Gebärdenchortage, religiöse Kindertage.
  •  Wir bieten Vorträge und Kurse für Menschen mit Hörschädigung an.
  •  Wir vermitteln Kontakte zu verschiedenen Netzwerken, wie z.B. Integrationsfachdienst, Sozialrathaus, Caritas, Behindertenbeauftragte etc.
  • Wir arbeiten eng mit den Gehörlosenvereinen Limburg, Wiesbaden, Wetzlar, Herborn zusammen und mit den evangelischen Gehörlosengemeinden dort.

DAS DEUTSCHE FINGERALPHABET

Fingeralphabet von Lassal beruht auf einem Inhalt unter www.fingeralphabet.org.

 

Papst Franziskus ruft zu mehr Wertschätzung von Gehörlosen und Hörgeschädigten auf: https://youtu.be/92ZRv1Kaccg

 

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Bistum Limburg

Datenschutz