Kategorien &
Plattformen

"Es ist verschieden, normal zu sein."

"Es ist verschieden, normal zu sein."
"Es ist verschieden, normal zu sein."

 

„Es ist verschieden, normal zu sein.“

Im Referat Seelsorge für Menschen mit Behinderung steht die Pastoral für behinderte Menschen im Vordergrund. Wir unterstützen Pfarreien, Einrichtungen und einzelne Gruppen. Es gibt viele Angebote in Kursen. Besonders wichtig sind uns Tage zum Aufatmen als Besinnungstage für Menschen mit und ohne Behinderung.

„Gemeinsam bunt – gemeinsam stark, so gehen wir durch’s Leben“ . - So zeigt es unser Logo.   (Audio Lied)

Die Botschaft Jesu betont die Aufgabe, seinen Nächsten zu lieben. Das Ansehen und die Verschiedenheit eines jeden Menschen ist Bereicherung für Alle. Es geht um den Menschen und um seine Verschiedenheit.

Im Referat Seelsorge für Menschen mit Behinderung geht es aber auch um Sehen, Hören, sich Bewegen, Fühlen und die Freude daran. Es geht um den ganzen Menschen und seine Möglichkeiten. Wir haben alle unterschiedliche Gaben. Wir sind alle Teil der katholischen Kirche mit dem Auftrag, die Frohe Botschaft zu verkündigen, Liturgie zu feiern und anderen Gutes zu tun. Das Referat Seelsorge für Menschen mit Behinderung versteht sich als ergänzendes Angebot zu dem reichhaltigen kirchlichen Leben in den Pfarreien.

Jochen Straub, Referatsleiter

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Bistum Limburg

Datenschutz